Pizza | Für mich!

(Kommentare: 0)

Mit Fleisch oder Vegan - Du machst was du willst.


Zutaten

1 Glas Tomate Basilikum PUR
650g Mehl
390ml Wasser
20g Salz
1/2 Würfel Hefe
200g Mozzarellakäse
200g Lieblingsgemüse
200g Lieblingstopping

Zubereitung

Hefe in kaltem Wasser auflösen und mit dem Mehl gut verkneten. Dies kannst Du mit der Hand oder Küchenmaschine machen. Nach ca. 10 Minuten das Salz hinzugeben und noch ca. 3 Minuten weiterkneten. Wenn der Teig gleichmäßig und glatt ist, teile ihn in 4 Teile und forme Kugeln daraus. Den Teig mit einem feuchten Tuch abdecken und ca. 60 Minuten zur Seite stellen.

In der Zwischenzeit den Mozzarella würfeln und abtropfen lassen.
Dein Lieblingsgemüse dünn schneiden und Toppings vorbereiten.

Den Backofen auf 270°-300°C vorheizen. Wenn vorhanden einen Pizzastein oder Pizzastahl im Ofen mit erhitzen.

Wenn der Teig aufgegangen und entspannt ist, forme daraus runde Pizzen. Der Profi macht das mit der Hand, Du kannst aber auch ein Rollholz nutzen. Wenn der Teig zu klebrig ist, kannst Du die Arbeitsfläche mit etwas Mehl oder Grieß bestreuen. So rutscht der Teig hinterher besser in den Ofen.
Pizzaboden auf Backpapier oder einen Pizzaschieber geben.

Die Pizza belegst du nach und nach mit 2 Esslöffeln Tomatensoße, dann Mozzarellakäse, deinem Lieblingsgemüse und Lieblingstopping.
Nach dem Belegen die Pizza zügig in den heizen Ofen schieben. Je nach Temperatur beträgt die Backzeit zwischen 4 und 8 Minuten.
Nach dem Backen mit Basilikum dekorieren und genießen!

Dieses Rezept wurde zur Verfügung gestellt von:
"Pizza-Held"

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 7.